baufinanzierung

Vollfinanzierung | Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Rechner, Ratgeber und Tipps zur Finanzierung ohne Eigenkapital

Vollfinanzierung Rechner

Sie möchten wissen, ob eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital für Sie realistisch ist?

Dieser Vollfinanzierungsrechner hilft Ihnen, Ihre Vollfinanzierung zu kalkulieren und zu berechnen.
Mit wenigen Angaben erhalten Sie ein erstes Ergebnis, ob Ihr Hauskauf oder Kauf einer Eigentumswohnung machbar ist.

Bau- | Kaufpreis | Objektwert Sind wertsteigernde Modernisierungen geplant (beispielsweise neue Fenster, neue Heizung, neues Dach, jedoch nicht: Maler-/ Tapezierarbeiten, Einbauküche) , können Sie 50% dieser Kosten zum Kaufpreis hinzurechnen.

Zum Kaufpreis zählen nicht die Erwerbsnebenkosten (Immobilienmakler, Notar, Grunderwerbsteuer)
Darlehensbetrag Bitte tragen Sie die Summe ein, die finanziert werden soll.
Familiennettoeinkommen (ohne Kindergeld) Bei mehr als 12 Gehältern pro Jahr (wenn Sie beispielsweise nachweislich Urlaubs- und Weihnachtsgeld bekommen) können Sie Ihr Jahresnettoeinkommen mit 12 dividieren.

Minijobs können Sie hinzurechnen, wenn Sie mindestens 6 Monate bestehen, es Verdienstabrechnungen gibt und das Geld auf Ihrem Girokonto eingeht.

Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt können Sie nicht zum Einkommen rechnen.
monatliche Ausgaben für Kredite und Unterhaltszahlungen Lebenshaltungskosten (beispielsweise Lebensmittel, Kleidung, Versicherungen, Hobby, Freizeit, Benzinskosten) müssen Sie nicht angeben, da dieser Rechner mit Pauschalen rechnet.

Bitte tragen Sie die Summe Ihrer monatlichen Ratenkredit- und Leasingverpflichtungen, Unterhaltszahlungen und gegebenenfalls private Krankenversicherung (jedoch nicht für freiwillige Krankenzusatzversicherungen) ein.
Wohnfläche des Objektes
Familienstand



Baufinanzierung Rechner Vollfinanzierung Vergleich Finanzierungsanfrage

Vollfinanzierung
Sonderkreditprogramm sichern!
Service Hypo
Einfach. Schnell. Direkt.
1.89 %
effektiver Jahresnzins nach PAngV | 10 Jahre Sollzinsbindung
Sollzinsbindung Sollzins (gebunden) effektiver Jahreszins
5 Jahre 1.69 % 1.70 %
10 Jahre 1.87 % 1.89 %
15 Jahre 2.19 % 2.21 %
20 Jahre 2.39 % 2.42 %
25 Jahre 2.61 % 2.64 %
30 Jahre 2.74 % 2.77 %
Zinssatz bei 200.000 Euro Nettodarlehensbetrag und 60% Beleihungswert, Repräsentative Beispiele*/ Annahmen
Sollzinsbindung
Tilgung
Bau-/Kaufpreis
Darlehensbetrag
Zinsentwicklung Pfandbriefe
5-jährige Laufzeit
10-jährige Laufzeit
Besuchen Sie uns auf Google+

© ® Service Hypo 2005-2017
* Repräsentatives Beispiel Baufinanzierung
  • 200.000 Euro Nettodarlehensbetrag
  • 375.000 Euro Kaufpreis der Immobilie
  • 337.500 Euro Beleihungswert
  • 10 Jahre Sollzinsbindung
  • 100 % Empfang (Auszahlungsbetrag)
  • 1.87 % gebundener Sollzinssatz
  • 1.89 % effektiver Jahreszins*
  • 2 % anfängliche Tilgung zuzügl. ersparter Zinsen
  • 120 Monatsraten zu je 645 Euro
  • 156.053.09 Euro Restschuld am Ende der Sollzinsbindung**
  • 77.400 Euro Gesamtaufwand während der Sollzinsbindung
  • davon 33.453.09 Euro Zinsanteil
  • 420 Monatsraten bis zur vollständigen Rückzahlung***
Voraussetzungen für dieses freibleibende Rechenbeispiel eines Immobiliar-Verbraucherdarlehens (entspricht repräsentativem Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV): Finanzierungsbedarf bis max. 60% des vom Kreditinstitut ermittelten Beleihungswertes, Kauf selbstgenutzten Wohneigentums, Eintragung einer erstrangigen Briefgrundschuld und vorbehaltlich einer positiven Bonitäts- und Objektbewertung.
* Zusätzlich fallen noch externe Kosten im Zusammenhang mit der Bestellung der Sicherheiten z.B. Notarkosten für die Grundschuldbestellung und Kosten für das Grundbuchamt sowie weitere Kosten an, die momentan noch nicht bekannt sind. Diese erhöhen eventuell den effektiven Jahreszins.
** Mit der Zinsbindung hat die Baufinanzierung einen festen Zinssatz für einen vertraglich vereinbarten Zeitraum. Ist das Darlehen am Ende der Zinsbindung nicht vollständig zurückgezahlt, wird eine Anschlussfinanzierung benötigt. Der Zinssatz für dieses neue Darlehen kann erheblich vom ursprünglichen Zinssatz abweichen. Dadurch kann entweder die monatliche Rate steigen oder die Laufzeit der Baufinanzierung verlängert sich. Bitte beziehen Sie daher bei der Planung Ihrer Baufinanzierung die Monatsrate, den Tilgungssatz und die Sondertilgungen mit der sich daraus ergebenden Gesamtlaufzeit in Ihre Überlegungen der richtigen Wahl der Zinfestschreibungszeit ein.
*** Bei der fiktiven Laufzeitberechnung der Baufinanzierung wurde Zins- und Tilgungskonstanz über die gesamte Laufzeit vorausgesetzt.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital, eine sogenannte Vollfinanzierung, oder mit geringerem Eigenkapital entsprechend mit Zinsaufschlägen.
Individueller Zinsrechner: Baufinanzierungsrechner