Hier Angebot anfordern

Vollfinanzierung Voraussetzungen

Vollfinanzierung Voraussetzungen

So finanzieren Sie jetzt richtig.

Finanzieren Sie jetzt richtig.

Mussten noch vor wenigen Jahren für eine Immobilienfinanzierung von 200.000 Euro und 2 % Tilgung monatlich über 1.350 Euro an die Bank gezahlt werden, sind es derzeit für die gleiche Darlehenssumme gerade mal um die 750 Euro.

Diese günstige Ausgangssituation bewegt immer mehr Interessenten, den Schritt zum Erwerb von Eigentum zu gehen, da die Rate für die Immobilienfinanzierung meist unwesentlich höher ausfällt, als die Mietzahlung für eine vergleichbare Wohnung oder ein vergleichbares Haus.

"Das Eigenheim ist der Traum der meisten Deutschen. Im aktuellen Zinstief ist es für viele Interessenten erschwinglich."

Doch darf die langfristige Refinanzierung des Vorhabens nicht außer Acht gelassen werden. Daher ist es sinnvoll, die niedrigen Baugeldzinsen über einen langen Zeitraum festzuzurren. Zum Glück gibt es die Baufinanzierung ohne Eigenkapital zwischenzeitlich mit Kalkulationssicherheit von 15, 20, 25 und sogar 30 Jahren! Diese Zins-Chance sollten Sie sich nicht entgehen lassen, da es schwer vorstellbar ist, dass in 10 Jahren eine ähnlich niedrige Zinslandschaft vorzufinden ist. Wer dann jedoch vor einer neuen Zinsvereinbarung steht und vielleicht 5 %, 6 % oder noch höhere Anschlusszinsen zahlen muss, steht schnell vor einer drückenden finanziellen Mehrbelastung.

"Es ist ganz schön schlau, sich die heute niedrigen Zinsen über einen sehr langen Zeitraum zu sichern, am besten über die gesamte Rückzahlungszeit. Finanzierungslösungen mit langer Zinsbindung sind in der gegenwärtigen Zeit auch bei Baufinanzierungen ohne Eigenkapital möglich.
Diese Zins-Chance sollten müssen Sie nutzen!"

Beispiel Auswirkung des Sollzinses auf die Zinskosten

Darlehenssumme
100.000 Euro
100.000 Euro
100.000 Euro
Sollzins p.a.
2,0 %
4,0 %
6,0 %
Tilgung p.a.
3,0 %
3,0 %
3,0 %
Monatsrate
416,67 Euro
583,34 Euro
750,00 Euro
Zinszahlung in 10 Jahren
16.820 Euro
33.187 Euro
49.030 Euro

Welche Voraussetzungen sind für eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital zu erfüllen?

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Sie sollten Angestellte(r), Arbeiter(in) oder Beamte(r) sein.
  • Sie sollten sich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und außerhalb der Probezeit befinden.
  • Ihr Einkommen sollte sicher sein, um die Baufinanzierungsrate, die Hausnebenkosten und den Lebensunterhalt langfristig tragen zu können.
  • Bestehende Ratenkredite stellen nicht unbedingt ein Hinderniss bei der Kreditvergabe dar, wenn Sie die Rate aus Ihrem freien Einkommen bezahlen können. Allerdings sollte die Summe der bestehenden Ratenkredite nicht das 15-fache Ihres monatlichen Nettoeinkommens überschreiten.
  • Baufinanzierungen ohne Eigenkapital bei negativen Schufaeinträgen? Egal ob es sich um erledigte Einträge oder unerledigte Einträge handelt. Sind diese Informationen bei der Schufa noch nicht gelöscht, so erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital nicht.

"Eine gute Einkommenssituation, ein gesichertes Arbeitsverhältnis und positive Schufaauskunft sind die persönlichen Eckpfeiler einer Finanzierung ohne Eigenkapital."

Checkliste persönliche Anforderungen

Angestellte(r), Arbeiter(in) oder Beamte(r)
befristetes Arbeitsverhältnis (Ausnahme: Ärzte)
mit Probezeit nach Arbeitslosigkeit
mit Probezeit nach Wechsel aus eigener Veranlassung mit Einkommensverbesserung
Freiberufler kleiner 4 Jahre
Rentner älter 55 Jahre
Wohnsitz außerhalb der EU
Grenzgänger Schweiz
bestehende Ratenkredite im "gesunden Rahmen"
negative Schufeinträge (auch erledigte), Privatinsolvenz

Die Anforderungen an die Immobilie:

  • Bei der Immobilie sollte es sich um ein Ein-, Zwei- oder Dreifamilienhaus bzw. Eigentumswohnung handeln.
  • Die von Ihnen genutzte Wohnfläche sollte bei einem Zwei- bzw. Dreifamilienhaus größer sein als der Vermietungsteil, da Sie sonst von den Banken als Kapitalanleger bewertet werden.
  • Baufinanzierungen ohne Eigenkapital sind für Kapitalanleger (Finanzierung einer nicht überwiegend selbst genutzten Immobilie) nicht darstellbar. Als Kapitalanleger müsen mindestens die Erwerbsnebenkosten aus Eigenkapital kommen.
  • Die Immobilie sollte sich in einem guten Zustand befinden. Ein Objekt mit hohem Modernisierungsanteil stellt für die Banken ein Fertigstellungsrisiko dar und ist sehr schwer über eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital finanzierbar.

"Faustformel: Der Modernisierungsaufwand sollte nicht mehr als 30 % des Kaufpreises ausmachen, da die Immobilie sonst schnell als Sanierungsobjekt gilt und für die Bank ein Fertigstellungsrisiko darstellt."

Checkliste Immobilie

  • Ein-, Zwei- und Dreifamilienhäuser
  • Doppelhaushälften
  • Reihenhäuser
  • Eigentumswohnungen ab 50 m² Wohnfläche
  • Objekte mit Bauschäden
  • aus Zwangsversteigerungen
  • außerhalb geschlossener Ortschaften
  • landwirtschaftliche Objekte
  • Resthöfe
  • in Gewerbegebieten
Baujahr ab 1850 mit zeitgemäßer Modernisierung
Gewerbeanteil im Objekt
Modernisierungsaufwand > 30 % vom Kaufpreis
Eigenleistung bei Modernisierung oder Neubau
Kapitalanleger (Vermietung größer Eigennutzung)
Objekt außerhalb von Deutschland

Ihre Finanzierungslösung sollte folgende Bedingungen berücksichtigen:

  • Bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital schauen die Banken ganz genau auf die langfristige Tragbarkeit der Finanzierung. Durch die Wahl einer zu kurzen Zinsbindung besteht ein erhöhtes Zinsänderungsrisiko mit Ende der vereinbarten Zinsbindung. Die Banken schauen, ob Sie dann die Restschuld mit einer fiktiven Annuität von 6 % bis 8 % tragen können. Ist die ermittelte fiktive Rate nach Einschätzung der Bank zu hoch, führt dies zur Ablehnung der Finanzierung. Daher gilt als wichtige Voraussetzung: Baufinanzierung ohne Eigenkapital = lange Zinsbindung.
  • Die Baufinanzierungsrate darf Sie nicht überfordern. Daher ist es wichtig, dass Sie die Rate für Ihre Baufinanzierung langfristig tragen können. Denken Sie daran, dass Sie auch Vorsorge für eventuelle Reparatueren am Haus treffen müssen. Bei einer Eigentumswohnung ist ein Hausgeld und Instandhaltungsrücklage zu zahlen. Diese Kosten müssen Sie bei der Wahl der Höhe Ihrer Kreditrate berücksichtigen.
  • Eine Tilgung von 1 % ist bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital nicht darstellbar. Die meisten Banken setzen eine Mindesttilgung von 2 % oder 3 % voraus.
  • Ihre Baufinanzierung läuft oft über zwei oder drei Jahrzehnte. Eine zu hoch angesetzte Rate kann schnell zur Belastung werden. Deshalb suchen Sie sich gegebenenfalls ein kleineres/ anderes Objekt mit weniger Finanzierungsbedarf, um eine finanzielle Schieflage zu vermeiden. Die Banken schauen bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital genau hin, ob die Baufinanzierungsrate Sie gegebenenfalls überfordern könnte.

"Ihre derzeitige Nettokaltmiete ist ein guter Anhaltspunkt für die künftige Rate Ihrer Baufinanzierung."

Welche Bank finanziert?

Wir verfügen auf dem Gebiet der Baufinanzierung ohne Eigenkapital über 20 Jahre Berufspraxis. Wir kennen die Anforderungen und Voraussetzungen, die die Banken an die Vergabe der Darlehen stellen und ersparen Ihnen so viele erfolglose und frustierende Gespräche mit Banken. Sie möchten wissen, ob eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital für Sie realistisch ist? Loten Sie im nächsten Schritt Ihre Chancen aus:

Immobilienfinanzierung Quickcheck